Teamcoaching

Kommunikation kann jeder. Wir reden doch …

… wenn deine Kommunikation gut ist, dann bauen sich keine destruktiven Spannungen auf, dann gibt es keine inhaltlichen oder emotionalen Reibungsverluste in deinem Team.

Dann löst das vertrauensvolle „Miteinander“ das toxische „Gegeneinander“ ab. Dann bist du und dein Team in der Lage das „Große“ zu sehen, kreativ völlig neue Wege zu erkennen und gemeinsam zu gestalten. Eine Vision umzusetzen.

Gelungene Kommunikation darf offen, tief, intensiv, gerne auch kontrovers und emotional sein. Gute Kommunikation ist Bindemittel und Treibstoff zugleich. Gute Kommunikation ist zentral für den langfristigen Erfolg von dir und deinem Team.

Wir glauben: Kommunikationsprobleme in Teams, in Organisationen sind alltäglich. Kommunikation ist tatsächlich Kunst, Kommunikation ist nicht trivial. Aber: Kommunikation kann – und sollte – gelernt werden.

Unser Teamcoaching-Programm „Die Kunst gemeinsam zu denken“ setzt auf langjährig erprobten Ansätzen von William Isaacs auf und mündet in ein systematisches 6-Punkte-Programm:

1️⃣ Schaffe einen sicheren „Container“ für vertrauensvolle Kommunikation

2️⃣ Lerne Kommunikation – bilateral und im Team

3️⃣ Lerne Muster, Dogmen und Tabus zu erkennen und zu benennen

4️⃣ Verstehe wie euer „Ökosystem“ (Team, Umfeld, Geschichte, Vision) eure Kommunikation beeinflusst

5️⃣ Lerne zu erkennen, wie eurer Prozesse die Kommunikation stören oder verbessern

6️⃣ Operationalisiere die Kommunikation bewusst, in Form geeigneter Strukturen formeller und informeller Kommunikation

Was sind Deine Erfahrungen mit gelungener oder gescheiterter Kommunikation im Team? Worauf kommt es wirklich an?